Fing.it

Fing.it 2.02

Stylus war gestern: UIQ-Handys bequem mit einem Finger bedienen

Fing.it legt den Finger in die Wunde herkömmlicher Touchscreen-Anwendungen für Mobiltelefone. Bisher musste der Anwender im Regelfall mit dem Stylus auf wenige Millimeter kleine Bedienelemente klicken. Diese Vorgehensweise verlangt vom Nutzer eine lange Einarbeitungszeit und ist nicht sonderlich bequem. Mit Fing.it dagegen steuern Sie alle Handyfunktionen einfach mit dem Daumen oder kleinen Finger mittels Touchscreen – ganz ohne Schreibstift oder Tastatur. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Fing.it legt den Finger in die Wunde herkömmlicher Touchscreen-Anwendungen für Mobiltelefone. Bisher musste der Anwender im Regelfall mit dem Stylus auf wenige Millimeter kleine Bedienelemente klicken. Diese Vorgehensweise verlangt vom Nutzer eine lange Einarbeitungszeit und ist nicht sonderlich bequem. Mit Fing.it dagegen steuern Sie alle Handyfunktionen einfach mit dem Daumen oder kleinen Finger mittels Touchscreen – ganz ohne Schreibstift oder Tastatur.

Das innovative Bedienkonzept von Fing.it funktioniert ganz einfach: Um Aktionen auszuführen, legt der Anwender einfach einen Finger auf das Display. Daraufhin öffnet sich ein Programmfenster mit einem exakten Abbild des Displaybereichs, auf dem der Finger aufliegt. In der neuen Ansicht sieht man einen roten Kreis, der die aktuelle Lage des Fingers darstellt. Bewegen Sie Ihren Finger über den Touchscreen, bewegt sich der rote Zielkreis relativ zur eigenen Bewegung mit. Liegt der Zielkreis über dem gewünschten Bedienelement wie Buchstaben- oder Zifferntaste, führt die Software die Aktion aus, in dem man den Finger vom Display nimmt. Sofern der Daumen nicht wieder auf den Touchscreen gesetzt wird, schließt sich die Ansicht mit dem Zielkreuz nach wenigen Momenten wieder.

Fing.it beweist, wie viel Potenzial in der Touchscreen-Technologie steckt. Die gut durchdachte Software besticht durch ein gelungenes innovatives Bedienkonzept, mit dem man angenehm flüssig arbeiten kann. Wer die Finger spielen lässt, vergisst mit Fing.it schon bald, wo die Stylus-Ablage am Handy ist.

Fing.it

Download

Fing.it 2.02